Mathematik lehren und lernen mit GeoGebra 2022/Mai: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra-Institut Landau (RLP)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 1: Zeile 1:
''Hinweis: Dies ist nur ein Gliederungsvorschlag. Gerne können Punkte entfernt oder ergänzt werden. Lediglich die Punkte '''Organisatorisches''' und '''Abstract''' bitte stehen lassen.''
<br />{{Navigation GeoGebra-Jahr 2022}}<br />
<br />{{Navigation GeoGebra-Jahr 2022}}<br />
='''Folgen und Listen - vom Anfänger zum Profi'''=
='''Folgen und Listen - vom Anfänger zum Profi'''=
Zeile 13: Zeile 12:
==Abstract==
==Abstract==
''Der Folgen-Befehl und die damit erzeugten Listen sind in GeoGebra die absoluten "Power"-Funktionen. Denn damit kann man flexible Zeichnungen erstellen, die in Abhängigkeit von einem Wert Objekte erstellen. Das könnten Schieberegler sein, die eine Anzahl vorgeben oder eine variable Anzahl an Werten, wie sie zum Beispiel bei Nullstellen einer Funktion, bei Schnittpunken eines Kreises, ... vorkommen. Wir fangen bei einfachen Beispielen an und arbeiten uns in der Schwierigkeit voran. Es wird jeweils eine Aufgabe vorgegeben, eine neue Lösungsidee vorgestellt und die Teilnehmer können dann selber versuchen ähnliche Aufgaben zu lösen. Falls weitere Aufgaben-Ideen von den Teilnehmer kommen, können wir uns daran versuchen. Die Veranstaltung richtet sich eher an GeoGebra-Nutzer, die schon ein wenig Erfahrung haben. Denn es wird hier nicht mit den Werkzeugen, sondern mit der Eingabezeile gezeichnet.''
''Der Folgen-Befehl und die damit erzeugten Listen sind in GeoGebra die absoluten "Power"-Funktionen. Denn damit kann man flexible Zeichnungen erstellen, die in Abhängigkeit von einem Wert Objekte erstellen. Das könnten Schieberegler sein, die eine Anzahl vorgeben oder eine variable Anzahl an Werten, wie sie zum Beispiel bei Nullstellen einer Funktion, bei Schnittpunken eines Kreises, ... vorkommen. Wir fangen bei einfachen Beispielen an und arbeiten uns in der Schwierigkeit voran. Es wird jeweils eine Aufgabe vorgegeben, eine neue Lösungsidee vorgestellt und die Teilnehmer können dann selber versuchen ähnliche Aufgaben zu lösen. Falls weitere Aufgaben-Ideen von den Teilnehmer kommen, können wir uns daran versuchen. Die Veranstaltung richtet sich eher an GeoGebra-Nutzer, die schon ein wenig Erfahrung haben. Denn es wird hier nicht mit den Werkzeugen, sondern mit der Eingabezeile gezeichnet.''
<br />{{Navigation GeoGebra-Jahr 2022}}<br />
==Gliederung==
Hier könnte der Aufbau des Workshops kurz dargestellt werden.
==Workshopmaterialien==
===Präsentation zum Workshop===
Hier könnte die Präsentation zur Verfügung gestellt werden.
===Dateien zum Workshop===
Hier könnte weiterführendes Material aufgelistet werden, beispielsweise Links zu GeoGebra etc.
----
<br/> An dieser Stelle ist noch Platz für weiterführende, ausführlichere Informationen.
<br />{{Navigation GeoGebra-Jahr 2022}}<br />
<br />{{Navigation GeoGebra-Jahr 2022}}<br />

Aktuelle Version vom 20. September 2022, 06:55 Uhr


GeoGebra-Jahr 2022:  Hauptseite - Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - September - Oktober - November - Dezember


Folgen und Listen - vom Anfänger zum Profi

Organisatorisches

Referentin: Birgit Lachner
Zeitpunkt: Dienstag, 03.05.2022 von 15:30 - 17:30 Uhr
Raum:

Link zum Konferenzraum
Meeting-ID: 997 1330 1188
Kenncode: 162009

PL-Nummer: 2217500905

Abstract

Der Folgen-Befehl und die damit erzeugten Listen sind in GeoGebra die absoluten "Power"-Funktionen. Denn damit kann man flexible Zeichnungen erstellen, die in Abhängigkeit von einem Wert Objekte erstellen. Das könnten Schieberegler sein, die eine Anzahl vorgeben oder eine variable Anzahl an Werten, wie sie zum Beispiel bei Nullstellen einer Funktion, bei Schnittpunken eines Kreises, ... vorkommen. Wir fangen bei einfachen Beispielen an und arbeiten uns in der Schwierigkeit voran. Es wird jeweils eine Aufgabe vorgegeben, eine neue Lösungsidee vorgestellt und die Teilnehmer können dann selber versuchen ähnliche Aufgaben zu lösen. Falls weitere Aufgaben-Ideen von den Teilnehmer kommen, können wir uns daran versuchen. Die Veranstaltung richtet sich eher an GeoGebra-Nutzer, die schon ein wenig Erfahrung haben. Denn es wird hier nicht mit den Werkzeugen, sondern mit der Eingabezeile gezeichnet.


GeoGebra-Jahr 2022:  Hauptseite - Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - September - Oktober - November - Dezember